Dies ist die Druckversion. Um die Seite zu drucken, klicken Sie bitte im Browserfenster auf Datei -> Seite drucken.:

"Jugend musiziert"

Seit mittlerweile über 50 Jahren ist "Jugend musiziert" unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und gefördert u. a. vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend der national renommierteste Wettbewerb seiner Art. Er dient der Anregung zum eigenen Musizieren, der Findung musikalischer Frühbegabungen und der Förderung des musikalischen Nachwuchses.
"Jugend musiziert" ist ein Projekt der "Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH", die auf Bundesebene Trägerin der Maßnahme ist. Dem Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" gehen Wettbewerbe auf Regional -und Landesebene voraus.
Hier finden Sie Ergebnisse aller Schüler der Musischen Akademie, die am diesjährigen Wettbewerb teilgenommen haben.

_______________________________________________________________

Jugend-Musik-Wettbewerb Braunschweig

Schüler der Musischen Akademie erfolgreich beim 5. Wettbewerb

Der Jugend-Musik-Wettbewerb Braunschweig wird seit 2010 von der Stiftung zur Förderung der Musikkultur in der Region Braunschweig in Zusammenarbeit mit dem Louis Spohr Musikforum Braunschweig e.V. veranstaltet. Er dient als Ergänzung zum Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ und bewegt sich auf ähnlichem Niveau.
Wir freuen uns, dass mehrere Schüler der Musischen Akademie bei diesem Wettbewerb erfolgreich waren. Eine detaillierte Preisträgerliste finden Sie hier.

Die Musische Akademie gratuliert allen Preisträgern!

_______________________________________________________________

"Zeige Deine Kunst" - Wettbewerb der Musischen Akademie

Am 14.11.2014 fand in der Musischen Akademie zum zweiten Mal der Wettbewerb "Zeige Deine Kunst" statt. Viele Schüler der Sparten Musik, Kunst und Tanz in jeweils zwei Altersgruppen haben sich beworben und ihre Beiträge der Jury präsentiert. Die Juroren Irina Hänsch-Chamin (Tanz), Sebastian König (Musik), Markus Wollenschlaeger (Kunst) und Uwe Gelowik (Jury-Vorsitzender) haben die Preise wie folgt vergeben:

Musik / Altersgruppe A
1. Preis: Mert Yalniz (Klavierklasse Friederike Leithner)
2. Preis: Sophia Heinecke (Violinklasse Olga Bereznitskaya)
3. Preis: Sven Ole Hermansen (Klavierklasse Lance David Williams)

Musik / Altersgruppe B
1. Preis: Anna Gottschlich (Violinklasse Susanne Busch)
2. Preis: Luise Kallmeyer (Violinklasse Susanne Busch)
             Sonja Braband (Klavierklasse Karsten Scholz)
2. Preis: Lorenz Mahlke (Klavierklasse Chie Tsuyuki)
3. Preis: Maximilian Schürmann (Schlagzeugklasse Sebastian König)

Kunst
/ Altersgruppe A
1. Preis: Paula Arnold (Malkurs Markus Wollenschlaeger)
2. Preis: Marlene Arnold (Malkurs Markus Wollenschlaeger)
3. Preis: Monika Knigge (Malkurs  Marie-Claire Lafosse)
3. Preis: Maja Rode (Malkurs Markus Wollenschlaeger)

Kunst / Altersgruppe B
1. Preis: Roman Stuhlmacher (Malkurs Marie-Claire Lafosse)
2. Preis: Lukas Gessing (Malkurs Marie-Claire Lafosse)
3. Preis: Ruta Kauschke (Malkurs Marie-Claire Lafosse)

Tanz / Altersgruppe B
1. Preis: Cara Naatz (Tanzklasse Irina Hänsch-Chamin / Dana Tränkle)
2. Preis: Anneke Schwarz (Tanzklasse Irina Hänsch-Chamin / Dana Tränkle)
3. Preis: Ensemble:
              Sina Wilkens (Tanzklasse Dana Tränkle)
              Pia Feisthauer (Tanzklasse Dana Tränkle)
              Alessa Bamesberger (Tanzklasse Dana Tränkle)
              Mercedeh Jahanshahi (Tanzklasse Dana Tränkle)


Die Preisübergabe fand am 27.11.2014 im Großen Ballettsaal zusammen mit Frau Dr. Martina Becker-Schiebe vom Vorstand des Fördervereins des CJD Braunschweig e.V. statt. Die Preisträger präsentierten dem Publikum ihre Wettbewerbsbeiträge.