"Jugend musiziert" 2017

Seit mittlerweile über 50 Jahren ist "Jugend musiziert" unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und gefördert u. a. vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend der national renommierteste Wettbewerb seiner Art. Er dient der Anregung zum eigenen Musizieren, der Findung musikalischer Frühbegabungen und der Förderung des musikalischen Nachwuchses.
"Jugend musiziert" ist ein Projekt der "Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH", die auf Bundesebene Trägerin der Maßnahme ist. Dem Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" gehen Wettbewerbe auf Regional -und Landesebene voraus.
Hier finden Sie Ergebnisse aller Schüler der Musischen Akademie, die am diesjährigen Wettbewerb teilgenommen haben.

_______________________________________________________________

Friedensplakatwettbewerb des Lions Club International

Mehrere Preise für Schüler der Akademie

Beim Friedensplakatwettbewerb für Jugendliche, der von Lions Club International organisiert wurde, gewannen Schüler der Musischen Akademie mehrere Preise. Anna Werner (1. Preis), Sarah Gerdesmann (4. Preis), Liv Ida Strauch (5. Preis) und Finnja Maus (8. Preis) sind Schülerinnen von Marie-Claire Lafosse, der Leiterin unseres Kunstateliers.
Die Musische Akademie gratuliert den Künstlerinnen herzlich zu diesen hervorragenden Ergebnissen!

_______________________________________________________________

Jugend-Musik-Wettbewerb Braunschweig 2017

Schüler der Musischen Akademie erfolgreich beim 8. Wettbewerb

Beim Jugend-Musik-Wettbewerb Braunschweig 2017, der von der Stiftung zur Förderung der Musikkultur in der Region Braunschweig in Zusammenarbeit mit dem Louis Spohr Musikforum Braunschweig e.V. veranstaltet wird, haben 11 Schüler der Musischen Akademie Preise gewonnen. Eine detaillierte Preisträger-Liste finden Sie hier.

Die Musische Akademie gratuliert allen Preisträgern!

Seite drucken