Musische Akademie /Rückblick

Frühlingskonzert des Norddeutschen Suzuki Instituts

Am Sonntag, 05. März 2017 fand das Frühlingskonzert des Norddeutschen Suzuki Instituts der Musischen Akademie in der Magnikirche statt.
Zum ersten Mal spielten die Schüler des Instituts zusammen mit der "Jungen Camerata Academica" aus Preetz. Dieses ist ein Orchester junger Geigenspieler und engagierter Geigenlehrer, die sich der Suzuki-Methode verschrieben haben.

Nach intensiver Probenarbeit in der Musischen Akademie präsentierten, unter der Leitung von Olga Bereznitskaya und Isabel Morey, über 55 junge Künstler anspruchsvolle Werke von Schumann, Brahms, Piazzolla, Badelt, Alfaras, Zimmer, Seitz, Bohm, McLean, Strauß, Gardel und Medvedovsky.

Herzlicher Applaus der zahlreich erschienen Besucher war der Dank an die jungen Künstler.

_________________________________________________________________________

Konzert des Akademiechores in der St. Nicolai Kirche

Am 3. Dezember um 18:00 trat der Akademiechor "Singing all together" unter der Leitung von Christine Hintz-Kosfelder in der St. Nicolai Kirche in Melverode auf. Gemeinsam mit mehreren Gesangssolistinnen und dem Celloquartett der Musischen Akademie präsentierten die Künstler dem zahlreich erschienenen Publikum u.a. Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Pachelbel und John Rutter.

_________________________________________________________________________

Braunschweiger Celli go to Hamburg!

Vom 30. September bis zum 2. Oktober 2016 fuhren acht junge Braunschweiger Cellisten im Alter von 12 bis 16 Jahren, darunter auch 4 Schüler der Musischen Akademie, zu den Hamburger Cellotagen, um gemeinsam mit insgesamt 80 Cellisten aus ganz Deutschland ein anspruchsvolles Programm zu erarbeiten und während eines öffentlichen Konzertes in der Laeiszhalle zur Aufführung zu bringen. Nach intensiven Probenphasen wurde u.a. das Cellokonzert von Elgar mit dem Solisten Valentino Worlitzsch sowie Werke von Mozart, Piazzolla und Wietheger (Uraufführung) gespielt. Der Dirigent war Martin Lill. Das Konzert in der Hamburger Laeiszhalle stand unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Hermann Rauhe und war mit über 1000 Besuchern sehr gut besucht. Die Beteiligung der Braunschweiger Cellisten wurde ermöglicht durch die großzügige Unterstützung der Stadt Braunschweig, der Stiftung Kultur Wolfenbüttel und dem Verein KinderKlassik.com e.V.

_________________________________________________________________________

Auftritt des Flamenco-Ensembles bei "Magic Moments"

Die Flamencogruppe der Tanzabteilung der Musischen Akademie haben sich am 17. September 2016 bei der renommierten Veranstaltung "Magic Moments" präsentiert. 10 Tänzerinnen unter der Leitung von Iris Brikey haben den begeisterten Zuschauern in der ausverkauften Stadthalle die Kunst dieses spanischen Tanzes vorgestellt.
"Magic Moments" ist die große Show des regionalen Sports und präsentiert Auftritte aus den Bereichen Tanz, Turnen, Musik und Trendsportarten.

_________________________________________________________________________

Groovelastics beim Magnifest

Unsere Black Music Band "Groovelastics" trat am Sonntagabend, an dem 4. September 2016 auf der "Classic Rock & Blues Bühne" am Klint im Rahmen des Magnifestes auf. Die jungen Musiker präsentierten dem begeisterten Publikum unter anderem Hits wie "Diggin' on James Brown" und "Move on up". Sie sorgten mit ihrer Musik für super Stimmung auf dem ganzen Platz.

Seite drucken