Das CJD - Die Chancengeber CJD Musische Akademie

Akkordeon

Das Akkordeon gehört zur Kategorie der Handzuginstrumente. Beim Akkordeon werden die verschiedenen Töne durch freischwingende, durchschlagende Zungen erzeugt. Es besteht aus zwei Teilen, dem Diskant und dem Bass. Auf dem Diskant befindet sich die Tastatur.
Durch Auseinanderziehen und Zusammendrücken der beiden Teile gelangt die Luft im Bald in die Stimmstöcke der beiden Seitenteile des Instrumentes, welche die Töne erzeugt. Es gibt unzählige Varianten und Bauformen des Akkordeons und ebensoviele Bezeichnungen für das Instrument wie beispielsweise Handharmonika oder Ziehharmonika.

Unterricht für das Fach Akkordeon bietet an:

Ellen Meinecke (Dipl. Mus. Päd.)

­


Kontakt Anmeldebüro

Tel.: 0531 / 123 121 0

info@musische-akademie.de

Dozentin

Kontakt und weitere Informationen:

Ellen Meinecke